<-- Matomo -->
Service für LMU-Webauftritte
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Wie bearbeite ich den Bilderslider?

Klicken Sie den Baukasten an

  • Klicken Sie den Baukasten an, den Sie bearbeiten möchten.
  • Bearbeiten Sie - wenn erforderlich - den Hauptinhalt.

Öffnen Sie die Bearbeitung des Sliders

Klicken Sie rechts unten im Eigenschaftenbereich auf "Alle bearbeiten".

Wählen Sie die Feldgruppe aus

Wählen Sie bei Feldgruppe "Slider" aus.

Bearbeiten Sie die Rahmendaten des Sliders

  • Bearbeiten Sie bei den Rahmendaten z.B. die Sliderhöhe und die Wechselintervalle zwischen den Bildern.
  • Die einzelnen Slides bearbeiten. löschen oder ergänzen Sie über "Linkliste bearbeiten".

Fügen Sie ein neues Bild hinzu

baukasten-a-8

  •  Klicken Sie auf das blaue Ordnersymbol.
  • Wählen Sie ein Bild im passenden Format aus, z.B. aus dem _LMU-Bilderpool.
  • Klicken Sie auf "Hinzufügen" und bestätigen Sie mit "OK".

Tauschen Sie ein Bild aus

  • Klicken Sie den Link auf das Bild an, das Sie austauschen möchten.
  • Klicken Sie auf das blaue Ordnersymbol und wählen Sie als Linkziel das neue Bild aus, auf das Sie verlinken möchten.
  • Klicken Sie auf "Übernehmen"
  • Bestätigen Sie mit "Ok".

Entfernen Sie Bilder oder ändern Sie die Reihenfolge

  • Zum Löschen eines Bildes setzen Sie den Haken beim gewünschten Bild und klicken Sie auf "Markierte löschen".
  • Wenn Sie die Reihenfolge ändern möchten, klicken Sie auf "Sortieren".
  • Bestätigen Sie die Eingaben mit "Ok".

Schauen Sie sich die separate Vorschau an

vorschau

vorschauÖffnen Sie über das Kamerasymbol die separate Vorschau. So können Sie sich ansehen, wie Ihr Baukasten im Internet angezeigt werden wird.

Schließen Sie die Bearbeitung ab

7_freigeben

  • Geben Sie gleichzeitig mehrere Dateien frei über Aktion "Bearbeitung abschließen".
  • Öffnen Sie über Workflow > Bearbeitung abschließen die Übersicht aller Dateien, die Sie in Bearbeitung haben.
  • Wählen Sie die Dateien aus, die Sie freigeben möchten.
  • Klicken Sie auf "Weiter".
  • Lassen Sie das Kommentarfeld leer und klicken Sie auf "OK".

Servicebereich