<-- Matomo -->
Service für LMU-Webauftritte
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Wie bearbeite ich Content-Boxen?

Klicken Sie den Baukasten an

baukasten-text-1

  • Klicken Sie den Baukasten an, den Sie bearbeiten möchten.
  • Bearbeiten Sie - wenn erforderlich - den Hauptinhalt.

Wie ist der Baukasten mit Content-Boxen aufgebaut?

content-box1

  • In Ihrem Baukasten liegen die Content-Boxen.
  • Die Content-Boxen haben die Vorlage [Baukasten] Content-Box.
  • Sie werden automatisch in Ihrem Baukasten angezeigt.

Bearbeiten Sie die Rahmendaten

contentbox-bearbeiten

Klicken Sie die Content-Box an, die Sie bearbeiten möchten, und ändern Sie die Eigenschaften:

  • Titel: Verwenden Sie einen kurzen, aussagekräftigen Titel, der ein- max. zweizeilig ausgeben wird.
  • Referenzdokument (optional): Anleitung in den nächsten Schritten.
  • Bild (optional): Binden Sie ein passendes Bild ein. Beachten Sie dazu Welche Bildformate setze ich für was ein?, Anleitung in den nächsten Schritten.
  • Hauptinhalt (optional): Anleitung in den nächsten Schritten.
  • Weitere Links (optional): Anleitung in den nächsten Schritten.
  • Über das Feld "Reihenfolge" steuern Sie die Ausgabe der Content-Boxen innerhalb des Baukastens. Sortiert wird von links nach rechts und danach von oben nach unten.

Gestalten Sie den Hauptinhalt der Content-Boxen

hauptinhalt_contentbox

  • Gestalten Sie den Hauptinhalt kurz und aussagekräftig, z.B. mit Listen oder Fließtext.
  • Eine Content-Box kann nur eine kurze Übersicht beinhalten. Die Textmenge müssen Sie daher sehr knapp halten!

Legen Sie ein Referenzdokument fest

referenzdokument

Wenn Sie möchten, dass der Titel der Content-Box z.B. auf eine bestimmte Webseite verweist, können Sie ein Referenzdokument angeben. Pro Content-Box kann ein Referenzdokument ausgegeben werden.

  • Klicken Sie auf "Referenzdokument".
  • Setzen Sie einen Link auf ein Ziel Ihrer Wahl.
    • Interner Link (Ziel in Fiona): klicken Sie auf das blaue Ordnersymbol. Wählen Sie die Zieldatei in Fiona aus.
    • Externer Link (Ziel nicht in Fiona): geben Sie die URL Ihrer Zielwebseite ein. Wählen Sie "Frame: neues Fenster" aus.
  • Wenn Ihr Ziel Ihr eigener Webauftritt ist, wählen Sie bei "Frame: Standard" aus. Damit öffnet sich der Link später im gleichen Fenster/Tab. Wenn Ihr Ziel ein anderer Webauftritt oder ein Download ist, wählen Sie bei "Frame: Neues Fenster" aus. Damit öffnet sich der Link später in einem neuen Fenster/Tab.
  • Bestätigen Sie mit "OK".

Verlinken Sie ein Bild im Feld "Bild"

bild-eiinden

  • Klicken Sie im Eigenschaftenfenster auf "Bild".
  • Geben Sie (optional) im Feld "Titel" eine aussagekräftige Bildbeschreibung ein.
  • Klicken Sie auf das blaue Ordnersymbol.
  • Wählen Sie das Foto aus, dass Sie verlinken möchten, z.B. aus dem _LMU Bilderpool.
  • Bestätigen Sie mit "OK".

Ersetzen Sie ein vorhandenes Bild

startseite-aendern3

  • Klicken Sie den Link auf das alte Bild an, der Pfad wird nun im Feld "Ziel" angezeigt.
  • Klicken Sie auf das blaue Ordnersymbol und wählen Sie als Linkziel das neue Bild aus, auf das Sie verlinken möchten.
  • Klicken Sie auf "Übernehmen".
  • Bestätigen Sie mit "Ok".

Erstellen Sie weitere Content-Boxen

weitere_elemente

icon_neues_dokumentKlicken Sie den Ordner "Variante D: Content-Boxen" an und legen Sie über "Neues Dokument" ein neues Dokument an.

  • Geben Sie dem Dokument einen sprechenden Namen mit maximal 30 Zeichen, nur Kleinbuchstaben, keinen Umlauten und ohne Leerzeichen.
  • Wählen Sie als Vorlage "[Baukasten] Content-Box" aus. Sollte die Vorlage nicht in der Kurzauswahlliste stehen, öffnen Sie die Liste aller Vorlagen über das Lupensymbol.
  • Bestätigen Sie mit "OK".
  • Die neue Content-Box wird automatisch als Bestandteil des Baukastens mit ausgegeben.

Ändern Sie die Reihenfolge der Content-Boxen

reihenfolge-contentbox

  • Über das Feld "Reihenfolge" steuern Sie die Ausgabe der Content-Boxen innerhalb des Baukastens. Sortiert wird von links nach rechts und danach von oben nach unten.
  • Unsere Empfehlung: nummerieren Sie in Hunderterschritten durch. Damit erleichtern Sie sich das nachträgliche Ergänzen von weiteren Content-Boxen.

Schauen Sie sich die separate Vorschau an

content-box-vorschau

vorschauÖffnen Sie über das Kamerasymbol die separate Vorschau. So können Sie sich ansehen, wie Ihr Baukasten im Internet angezeigt werden wird.

Schließen Sie die Bearbeitung ab

7_freigeben

  • Geben Sie gleichzeitig mehrere Dateien frei über Aktion "Bearbeitung abschließen".
  • Öffnen Sie über Workflow > Bearbeitung abschließen die Übersicht aller Dateien, die Sie in Bearbeitung haben.
  • Wählen Sie die Dateien aus, die Sie freigeben möchten.
  • Klicken Sie auf "Weiter".
  • Lassen Sie das Kommentarfeld leer und klicken Sie auf "OK".

Downloads


Servicebereich