<-- Matomo -->
Service für LMU-Webauftritte
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

BayernAtlas einbinden

Was müssen Sie beachten?

bayernatlas-fertig

  • Wichtig ist, dass Sie die Nutzungsbedingungen von BayernAtlas unbedingt einhalten. Folgen Sie dazu den Schritten in diesem Tutorial.
  • Bei Fragen unterstützen wir Sie gerne. Mailen Sie uns dazu den Dateipfad in Fiona und die Zielanschrift für die BayernAtlas-Karte zu.

 

Öffnen Sie den BayernAtlas

bayat-adresse

BayernAtlas ändert hin und wieder das Procedere, wie man den HTML-Code erzeugt, über den man die Karte in die eigene Webseite einbinden kann. Im März 2016 funktioniert es so:

  • Öffnen Sie den BayernAtlas über geoportal.bayern.de/bayernatlas.
  • Wählen Sie im Aufklappmenü links oben "Teilen".
  • Geben Sie Ihre Adresse in das Feld "Orte, Adressen, Themen, Koordinaten" ein.

 

Generieren Sie den HTML-Code

bayat-code-generieren

  • Klicken Sie auf "HTML-Code generieren"
  • Stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu.

 

Geben Sie die Größe der Karte ein

Nun öffnet sich ein Fenster mit dem iframe-Code.

bayat-groesse

 

  • Wählen Sie im Feld oben links "Benutzerdefinierte Grösse" aus.
  • Geben Sie in die Felder für Breite und Höhe 535 x 350 ein.
  • Sie können eine Vorschau der Kartengröße aufrufen.

 

Kopieren Sie den iframe-Code

bayat-code-kopieren

 Kopieren Sie den Code mit "Strg + C"

Binden Sie den BayernAtlas in den Hauptinhalt ein

html-öffnen

  • Klicken Sie an die Stelle an der Sie die Karte einbinden möchten. Es bietet sich an zuvor der Karte einen Titel zu geben.
  • Klicken Sie dann auf "HTML" um die HTML Ansicht des Editors zu öffnen.

Fügen Sie den Code ein

schritt6

  • Fügen Sie den zuvor kopierten HTML Code ein.
  • Klicken Sie auf "Aktualisieren".
  • Schließen Sie den Editor mit "Ok".

Schauen Sie sich die Vorschau an

bayernatlas-fertig

vorschau Öffnen Sie über das Kamerasymbol die separate Vorschau. So können Sie sich ansehen, wie Ihre Karte im Internet angezeigt werden wird.

Schließen Sie die Bearbeitung ab

 

7_freigeben

  • Geben Sie gleichzeitig mehrere Dateien frei über Aktion "Bearbeitung abschließen".
  • Öffnen Sie über Workflow > Bearbeitung abschließen die Übersicht aller Dateien, die Sie in Bearbeitung haben.
  • Wählen Sie die Dateien aus, die Sie freigeben möchten.
  • Klicken Sie auf "Weiter".
  • Lassen Sie das Kommentarfeld leer und klicken Sie auf "OK".

Downloads


Servicebereich