<-- Matomo -->
Service für LMU-Webauftritte
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Wiedervorlage

Was ist die Wiedervorlage?

wiedervorlage1

  • Lassen Sie sich oder andere zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl per E-Mail daran erinnern, eine bestimmte Datei in Fiona zu bearbeiten.
  • Klicken Sie die Wiedervorlage an.

Legen Sie die Rahmendaten fest

wiedervorlage2

  • Geben Sie im Feld "Empfänger" die LMU-Benutzerkennung desjenigen ein, der die Wiedervorlage erhalten soll.
  • Klicken Sie auf das Lupensymbol, um die Auswahl zu bestätigen. Sie können mehrere Empfänger festlegen.
  • Im Feld "Termin" legen Sie fest, wann die Wiedervorlage fällig sein soll. Der Empfänger wird an diesem Tag eine E-Mail an seine Campus-E-Mailadresse erhalten.
  • Geben Sie im Kommentarfeld an, was zu tun ist. Der Kommentar wird mit der E-Mail versendet.
  • Bestätigen Sie mit "Ok".

Anzeige der Wiedervorlage

wiedervorlage3

Ihre neu eingerichtete Wiedervorlage wird im Eigenschaftenbereich angezeigt.

Koordinieren Sie Ihre Wiedervorlagen

wiedervorlage4

  • Über Workflow > Wiedervorlagen... können Sie alle Wiedervorlagen aufrufen, bei denen Sie der Empfänger sind.
  • Bei Workflow > Wiedervorlage einrichten.... können Sie eine neue Wiedervorlage für die angeklickte Datei einrichten.
  • Über Workflow > Wiedervorlage löschen... können Sie die Wiedervorlage für die angeklickte Datei löschen.

Servicebereich