<-- Matomo -->
Service für LMU-Webauftritte
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Newsletter - März 2017

13.03.2017

Startseite: Anzahl der Meldungen jetzt konfigurierbar

Label Neu rotEine kleine feine Neuerung gibt es in der Fiona-Vorlage für die Startseite. Wird als Layout „Newsmix“ oder „Baukasten Newsmix“ gewählt, so lässt sich die Anzahl der ausgegebenen Meldungen künftig bequem über ein Feld steuern.

Bis dato war eine Änderung nur umständlich über eine Template-Variable möglich, was zudem eine spezielle Berechtigung voraussetzte.

Das neue Feld „Anzahl Meldungen (Newsmix) „ findet man unter "Alle bearbeiten > Feldgruppe: Weitere Felder“ ganz unten.nach oben

Editor-Problem gelöst: keine Java-Fehlermeldungen mehr

Daumen hoch Wir haben es endlich geschafft, den urspünglichen Fiona HTML-Editor loszuwerden. Der "Edit-On-Pro" (EOP)-Editor lief Java-basiert. Daher gab es oft Fehlermeldungen, wenn ein Java-Update gemacht wurde.

Seit 2012 bieten wir zusätzlich den Editor TinyMCE an, der diese Probleme nicht kennt. Dennoch trat der EOP immer wieder unangenehm in den Vordergrund, wenn Seiten mit neuen Vorlagen bearbeitet wurden. Nun wurde er aus der Auswahlliste entfernt und kann nicht mehr stören.

Sollte bei einer Vorlage der Interne Editor voreingestellt sein, können Sie problemlos über den Button "Bearbeiten mit" den TinyMCE auswählen.

Weblunch im April

weblunchAm 5. April treffen wir uns um 12.30 im Restaurant Anh Thu in der Kurfürstenstr. 31. Wir waren schon mal dort und freuen uns wieder auf das leckere Essen.

Was ist der Weblunch?: Einmal im Monat treffen sich Laien und Profis, Veganer und Fleischesser, LMU-Webredakteure und Nicht-Fionisten zu einem gemeinsamen Mittagessen in wechselnden Lokalen. Neue Gesichter sind immer gerne gesehen!

nach oben

Onlinegänge

Kursverlauf nach obenAuch nach über 10 Jahren Fiona gibt es 2017 immer noch neue Onlinegänge. Lassen Sie sich von einer Auswahl inspirieren:

nach oben

Neue Hilfskräfte im Referat

kundenbetreuung_mai16In der Kundenbetreuung verstärkt uns ab 1. April Marco Madureira als Hilfskraft an der Hotline und bei den Workshops.

Das Team Technik wird seit Anfang März von Simon Lund unterstützt, der sich zusammen mit Serkan Ertan um die Anwendungsentwicklung kümmert.

nach oben

Workshoptermine

DozentUnsere Basis-Workshops für die Nutzer des CMS-Fiona bieten wir kontinuierlich das ganze Jahr über an. In diesen Kursen sind noch Plätze frei:

  • Ihre Seite soll von Google besser gefunden werden? Besuchen Sie den Workshop zur Suchmaschinenoptimierung am 28.03.2017 von 09:00 Uhr – 12:00 Uhr .
  • "Arbeiten mit dem Editor": Sie arbeiten schon eine Weile mit Fiona, wollen aber Tipps und Tricks kennenlernen, wie Sie Ihren Hauptinhaltattraktiver gestalten? Am  25.04.2017 von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  • "LMU-Webredakteur von A-Z" : dieser Workshop findet monatlich statt und bietet einen kompakten Überblick für alle aktiven und zukünftigen LMU-Webredakteure.
  • "Wegen des großen Interesses gibt es schon im Juni eine Wiederholung von "Knips! Bilder und Videos finden/selbst erstellen" am 28.06.2017 von 14:00 Uhr – 17:00 Uhr

nach oben

16. Internet-Thementag "Meine Veranstaltung im Web"

thementagKongresse, Workshops, Meetings und andere Veranstaltungen - ohne Web, kaum zu denken! Welche Webanwendungen können mich bei der Anmeldung zu Veranstaltungen und deren Durchführung unterstützen? Wie machen das eigentlich die anderen? Und was geht in und mit Fiona?

Auf diesem Thementag am 16. Mai 2017 dreht sich alles darum, wie Veranstaltungen durch das Medium Web unterstützt werden können. Eine bunte Mischung aus Erfahrungsberichten und Vorstellungen verschiedener Webanwendungen sorgt für ein abwechslungsreiches Programm. Und weil wir wissen, was offline wichtig ist: für Kaffee und Kekse ist natürlich gesorgt.

Informationen zum "Wo", "Wann" und "Was genau" geben wir in Kürze auf unserer Webseite bekannt.
Unser Thementag-Reminder: Automatisch Einladungen zu den Thementagen bekommen.

nach oben

Verbesserungsvorschläge, Lob und Kritik

Lob und KritikWenn Sie uns Ihre Erfahrungen oder Probleme bei der Arbeit mit Fiona mitteilen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an das Referat VI.5 Internetdienste: it.internet@verwaltung.uni-muenchen.de. Ihre Fragen, Anregungen und auch Kritik helfen uns, die Benutzung von Fiona und den Support bei der Betreuung und der Schulung zu optimieren.

Falls Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie ihn jederzeit über das Online-Formular kündigen.

Downloads


Servicebereich