<-- Matomo -->
Service für LMU-Webauftritte
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Wie setze ich einen Link?

Öffnen Sie den Hauptinhalt

1_hauptinhalt_oeffnen

  • Klicken Sie die Datei an, die Sie bearbeiten möchten.
  • Öffnen Sie den Editor, z.B. über "Hauptinhalt".

Verlinken Sie eine E-Mail Adresse

mail_einfuegen

  • Positionieren Sie den Cursor an der Stelle, an der die E-Mail Adresse eingefügt werden soll.
  • Klicken Sie auf "E-Mail senden an" und tragen Sie die E-Mail Adresse ein.
  • Bestätigen Sie mit "Ok". Die E-Mail Adresse wird automatisch als Link eingefügt und durch ein Briefsymbol ergänzt.

Einen Link setzen: Markieren Sie den Text

Text markieren und verlinken

  • Markieren Sie den Text, der auf der Webseite vom User angeklickt werden soll.
  • Wählen Sie einen aussagekräftigen Begriff, damit der User weiß, was ihn erwartet. Auf keinen Fall sollten Sie Begriffe wie "hier" verlinken.
  • Öffnen Sie das Fenster für das Linkziel über den Button Link einfügen/bearbeiten.

Setzen Sie einen externen Link

3_externer_link

  • Wenn Sie einen Link auf einen Webauftritt außerhalb von Fiona setzen wollen, nennt man das einen externen Link.
  • Geben Sie die URL an, auf die Sie verlinken wollen.
  • Wählen Sie bei "Frame: Neues Fenster" aus. Damit öffnet sich der Link später im neuen Fenster/Tab.
  • Bestätigen Sie mit "OK".

Setzen Sie einen internen Link

4_interner_link

  • Wenn Sie einen Link auf einen Webauftritt innerhalb von Fiona setzen wollen, nennt man das einen internen Link. Der Vorteil: dieser Link wird immer funktionieren, auch wenn das Linkziel umbenannt oder verschoben wird.
  • Klicken Sie auf das blaue Ordnersymbol. Wählen Sie die Zieldatei in Fiona aus, auf die Sie verlinken möchten.
  • Wenn Ihr Ziel Ihr eigener Webauftritt ist, wählen Sie bei "Frame: Standard" aus. Damit öffnet sich der Link später im gleichen Fenster/Tab.
  • Wenn Ihr Ziel ein anderer Webauftritt oder ein Download ist, wählen Sie bei "Frame: Neues Fenster" aus. Damit öffnet sich der Link später in einem neuen Fenster/Tab.
  • Bestätigen Sie mit "OK".

Verlinken Sie auf einen Download

download_verlinken

  • Die einfachste Möglichkeit, um Downloads zu Ihren Inhalten anzubieten, ist, sie direkt unterhalb des Ordners abzulegen und anzeigen zu lassen (vgl. Wie binde ich einen Download ein?).
  • Es ist aber auch möglich, den Download manuell im Hauptinhalt zu verlinken.
  • Wählen Sie immer Frame "Neues Fenster" aus.

Zeichnen Sie den Download aus

download_auszeichnen

  • Geben Sie an, welches Dateiformat die Downloaddatei hat und wie groß sie ist, z.B. in Klammern dahinter.
  • Zusätzlich können Sie mit "pdf-Link" ein PDF-Symbol ergänzen.

Schauen Sie sich die separate Vorschau an

vorschau_links

vorschauÖffnen Sie über das Kamerasymbol die separate Vorschau. So können Sie sich ansehen, wie Ihr Link im Internet angezeigt werden wird.

Schließen Sie die Bearbeitung ab

7_freigeben

  • Geben Sie gleichzeitig mehrere Dateien frei über Aktion "Bearbeitung abschließen".
  • Öffnen Sie über Workflow > Bearbeitung abschließen die Übersicht aller Dateien, die Sie in Bearbeitung haben.
  • Wählen Sie die Dateien aus, die Sie freigeben möchten.
  • Klicken Sie auf "Weiter".
  • Lassen Sie das Kommentarfeld leer und klicken Sie auf "OK".

Servicebereich